Hybride Dialogveranstaltung zur Vorstellung des

MASTERPLAN EXZELLENZ IM LEICHTBAU

Wissenschaftler_innen der drei Technischen Universitäten Chemnitz, Dresden und Freiberg erarbeiten im Rahmen des LightSax-Projektes seit September 2019 einen MASTERPLAN EXZELLENZ IM LEICHTBAU, in welchem die Kenntnisse und Potentiale des Leichtbaus im und für den Freistaat Sachsen bewertet und zusammengefasst werden.Ziel ist die langfristige Ausrichtung, Diversifizierung und Koordinierung sächsischer Leichtbauaktivitäten und somit die nachhaltige Stärkung der sächsischen Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit. Die durchgeführte Untersuchung zeigt das Meinungsspektrum der wichtigsten Akteure der sächsischen Leichtbauwirtschaft und -forschung und deckt das Gebiet mit der Vielzahl der Beteiligten breit und weitgehend repräsentativ ab. Die umfangreichen Ergebnisse zu Chancen und Herausforderungen für die Leichtbauforschung sowie konkrete Handlungsempfehlungen werden im finalen MASTERPLAN EXZELLENZ IM LEICHTBAU detailliert vorgestellt.

Livestream am 12.10.2020, ab 10:00 Uhr

PROGRAMM

Moderation: S. Willems, Monia Media

09.30 Uhr Registrierung , Empfang und Warm-up
10.00 Uhr Eröffnung
Prof. Dr. K.-D. Barbknecht,
Rektor der TU Bergakademie Freiberg
10.10 Uhr Begrüßung seitens der Sächsischen Staatsregierung
S. Gemkow, Sächsischer Staatsminister für
Wissenschaft, Kultur und Tourismus (Videobotschaft)
B. Meyer, Abteilungsleiterin „Wirtschaft, Innovation
und Mittelstand“ im Sächsischen Staatsministerin für
Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
10.15 Uhr Bündelung der Leichtbauaktivitäten in Sachsen
Prof. Dr. R. Kawalla, Vorstandsvorsitzender
der Leichtbau-Allianz Sachsen
10:30 Uhr MASTERPLAN EXZELLENZ IM LEICHTBAU
Dr. M. Stegelmann, TU Dresden
M. Moses, TU Bergakademie Freiberg
K. Götz, TU Chemnitz
11:30 Uhr

Podiumsdiskussion zur künftigen sächsischen Leichtbau-Strategie mit

  • B. Meyer, Abteilungsleiterin „Wirtschaft, Innovation und Mittelstand“ im Sächsischen Staatsministerin für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
  • W. Loscheider, Leiter des Referates „Bauwirtschaft, Leichtbau/Neue Werkstoffe, Ressourceneffizienz“ im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
  • N. Schramm, Geschäftsführer der LSE-Lightweight Structures Engineering GmbH
  • Dr. S. Kress, Geschäftsführer der COTESA GmbH
  • Prof. Dr. R. Kawalla, Vorstandsvorsitzender der Leichtbau-Allianz Sachsen
  • Prof. Dr. L. Kroll, Vorstand der Leichtbau-Allianz Sachsen
  • Dr. M. Zichner, Sprecher des LightSax-Projektteams
12.30 Uhr Zukunftsaktivitäten der Leichtbau-Allianz Sachsen
Prof. Dr. H. Jäger,
Vorstand der Leichtbau-Allianz Sachsen

Teilnahme

Eine Teilnahme zur Veranstaltung ist nur auf Einladung und mit vorheriger Anmeldung möglich, die Veranstaltung wird im Livestream übertragen.
Copyright © 2020 Leichtbau-Allianz Sachsen e.V.